Rückblick 2011, Jo-Mei, Koyotl und der deutsche Entwicklerpreis

(v.l.n.r Arne Wörheide, Chris Ehmann(Upjers), Cornelia Geppert, Christine Geppert, Boris Munser)

2011 war ein super Jahr für uns Jo-Meis, Medienboard Finanzierung (als erste Spieleentwicklungsfirma überhaupt!) vorzeitig zurück gezahlt, unser erstes Spiel, Koyotl, erfolgreich released und in mittlerweile 5 Sprachen übersetzt und 4 Nominierungen in den Top Kategorien des kleinen aber feinen deutschen Entwicklerpreises erhalten! Achja, genau, darüber hatten wir noch gar nicht berichtet. Also besser spät als nie:

4 mal nominiert!

Beste Grafik    

Beste Gamestechnologie  

 Bestes Browsergame  

Bestes Rollenspiel

und..4 mal gescheitert! Noch nicht mal einen klitzekleinen Trostpreis gab es für uns auf dem Deutschen Entwicklerpreis 2011, dafür aber jede Menge Spaß inklusive Getränke und Happa. Und wenn man sieht wen wir uns in unseren 4 Kategorien geschlagen geben mussten beruhigt es uns doch ungemein:

Beste Grafik: Crysis 2 von Crytek, Beste Gamestechnologie: Crytek, Bestes Browsergame: Drakensang online von Bigpoint, Bestes Rollenspiel: Drakensang online von Bigpoint

Gratulation an die Entwickler!

In den nächsten Tagen gibt es wieder aufregendes über

zu berichten! Also schaut bald wieder vorbei, 2012, wir kommen!

Jo-Meiiii

Hinterlasse eine Antwort