Spiele die wahrscheinlich nie das Licht der Welt erblicken. Nr.1: BradSpit

Unser Spiel „BradSpit“ welches wir 2009 konzipiert hatten, konnten wir leider nicht weiter entwickeln da wir plötzlich Hals über Kopf in Koyotl steckten und für andere Spiele keine Zeit mehr hatten. Und wie es gerade aussieht werden wir auch in den nächsten Monaten nicht dazu kommen das Spiel fertig zu machen da wir an noch viel besseren Sachen dran sind die unsere ganze Aufmerksamkeit verlangen.

Trotzdem wollen wir Brad ehren indem wir ihn hier in unserer neuen Kategorie „Spiele die wahrscheinlich nie das Licht der Welt erblicken“ zeigen.

BradSpit ist ein Casual Game. Es geht um den kleinen Satansbraten „Brad“ der unbedingt die Aufmerksamkeit seiner Mutter kriegen möchte. Diese sitzt aber ganz am anderen Ende des Esstisches und so muss sich Brad den Weg zu seiner Mutter wohl oder übel freispucken. Es gilt die Schwachstellen der am Tisch sitzenden Charaktere zu treffen und diese dann durch permanente Anspuckerei zur Weißglut zu treiben bis sie den Tisch verlassen. Z.B. ist da der ältere Bruder der besonders viel Wert auf seine „Justin Bieber“-Frisur legt oder der Opa der immer wieder mit offenem Mund einschläft, ihr könnt euch wohl denken welche seine Schwachstelle ist.. Dann ist da noch der depressive Goldfisch den es gilt aus seinem „Mini-Gefängniss zu befreien.. Uswusw, schaut euch einfach das Bild weiter unten an, es gibt viel zu entdecken.

Das Spiel ist zu vergleichem mit Games wie „Angry Birds“ oder ähnlichem. Leider, wie gesagt, konnten wir uns nicht vierteilen und so mussten einige schöne Spielideen auf der Strecke bleiben. Unten könnt ihr also die Tisch-Szenerie im großen bewundern indem ihr einfach auf das Bild klickt.

Goodbye Brad, wir werden dich immer lieben!

Hinterlasse eine Antwort